Ausbildung

AusbildungSeit etwa 2 Jahren arbeite ich in Zusammenarbeit mit Herrn Chen Jumin (Chen Akademie) auch als Ausbilder für Taijiquan und Qigong. Die Ausbildungen werden der Chen Akademie organisiert. Insbesondere bei der Taiji Ausbildung haben wir ein besonderes Konzept gewählt. Die Ausbildungseinheiten setzen sich aus zentralen Seminaren sowie regionalen Seminaren zusammen. Bei den zentralen Seminaren werden alle regionalen Gruppen zusammen von Herrn Chen unterrichtet. In den Regionalseminaren, die meistens ortsnahe angeboten werden, arbeiten die Schüler mit dem jeweiligen Regionallehrer. Dieses Modell konfrontiert die Teilnehmer von Beginn an mit den unterschiedlichen Sichtweisen und didaktischen Herangehensweisen der verschiedenen Ausbilder. Dies führt oft zu Unklarheiten welche jedoch von Nutzen sind, um die Inhalte des Taijiquan verstehen zu können. Die verschiedenen Ansichten sind keine Gegensätze sondern Aspekte. Die Verarbeitung dieser differenten Aspekte mit der persönlichen Einstellung gibt den Schülern die Möglichkeit, ihren individuellen Weg zu finden. Alle Unterrichtenden sind dabei bemüht, diesen Prozess zu unterstützen. In den bereits abgeschlossenen Ausbildungen haben wir mit diesem Konzept sehr gute Erfolge beim Vermitteln eines Verständnisses über die Grundprinzipien und Funktionsweisen des Taijiquan gehabt.

Nähere Informationen über die Modalitäten und Termine der Ausbildungen finden Sie auf der Internetseite des Chen Akademie (http://chen-akademie.at/veranstaltungen/ausbildungen/)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*